Einrahmungen

Aussuchen des passenden Rahmens

Der erste Schritt zur perfekten Rahmung ist ein fundiertes Beratungsgespräch. Wir hören Ihnen zu und überlegen gemeinsam mit Ihnen, welche Rahmung am besten zu Ihrem Stück passt. Werden Sie fündig in unserer großen Auswahl an Rahmen der verschiedensten Typen:

  • Holzprofilrahmen
  • Aluminiumprofilrahmen
  • Schattenfugenrahmen
  • Stilrahmen
  • Barockrahmen
  • Vergolderrahmen
  • Rund- und Ovalrahmen
  • Kastenrahmen, Objektrahmen

Vom kleinen Portraitfoto bis zum großformatigen Original-Kunstwerk – Es gibt praktisch nichts, was sich nicht rahmen lässt:

  • Gemälde (Öl, Acryl, Tempera, Aquarell, Pastell etc.)
  • Zeichnungen (Tusche, Bleistift, Kohle, Rötel, Kreide etc.)
  • Drucke (Radierungen, Stiche, Holz- & Linolschnitte, Lithografien, Siebdrucke, etc.)
  • Plastische Bildwerke
  • Fotografien
  • Kunstdrucke, Plakate, Poster, Kalenderblätter
  • Textile Stücke wie Seidenmalereien und Gobelins
  • Erinnerungs- und Sammelstücke wie Eintritts- und Autogrammkarten, Briefe, Postkarten, Collagen, Comic-Blätter, Zeitungsartikel, Partituren, Urkunden, Weinetiketten, u.a.
  • Gegenstände wie Geldnoten und -münzen, Weinflaschen, Schallplatten, Kleidungsstücke, Uhren, Historische Gegenstände, Fundobjekte u.a.

Auch zum passenden Passepartout, zum richtigen Glas und der geeigneten Aufhängung erhalten Sie bei uns alle wichtigen Infos.

Optimaler Schutz für Ihr Kunstwerk

Arbeiten auf Papier oder einem vergleichbaren Malgrund werden in der Regel hinter Glas gerahmt. Bei einer konservatorischen Einrahmung wird das Kunstwerk durch die Verwendung hochwertiger, säurefreier Materialien sowie durch eine staubfreie Verklebung vor Feuchtigkeit, Staub und Vergilbung geschützt. UV-Schutzglas minimiert Ausbleichen und Farbveränderungen.

Oder doch ein Fertig-Wechselrahmen?

Mit einer individuellen Einrahmung gehen Sie keine Kompromisse ein.

Selbstverständlich führen wir auch ein Sortiment an Wechselrahmen in Standardformaten – eine gute Wahl für kleinere Budgets, wenn das Format des zu rahmenden Stücks es erlaubt und Individualität der Einrahmung und Schutz des Werks nicht im Vordergrund stehen.

Kommen Sie einfach mit Ihrem Kunstwerk während der Öffnungszeiten vorbei, oder vereinbaren Sie einen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner